Baan Boonkum

🗺️ Adresse: Berliner Straße 102, 13189 Berlin Pankow ( 📍 Google Maps)
☎️ Telefon: 030 62 92 35 26
🚇 Bus & Bahn:
Tram M1 & 50
U-Bahn U2 Vinetastraße oder Pankow
S-Bahn S2, S8, S9
Bus 155, 250, 255, M27, N2, N50, X54
Öffnungszeiten:
Montag – Samstag: 10-20 Uhr
Sonntag geschlossen

Der Thaimassage-Salon Baan Boonkum mit kleinem Spa befindet sich im Kissengenviertel in Berlin Pankow, ganz in der Nähe der S+U Pankow, die man zum Beispiel mit der U2 oder S8/S9 erreicht. Alternativ kann man auch mit der Tram M1 oder 50 an der Station Masurenstraße direkt vor der Tür aussteigen.

Erfahrungsbericht Baan Boonkum Thaimassage

Wer die Massage im Baan Boonkum genießen will reist am besten mit den öffentliche Verkehrsmitteln an, die direkt vor die Tür des Massagesalons an der Berliner Straße in Pankow führen. Von außen erkennt man das Mini-Spa an der typischen Thailand-Flagge neben dem Fahrradladen.

Nach kurzem Klingeln wird man in den Salon hineingebeten und zieht höflicherweise seine Schuhe aus. Der Salon ist relativ spartanisch eingerichtet, dafür aber sehr sauber und angenehm vom Ambiente. Die Massageliegen sind extrabreite Thai-Massage-Tische mit einer Aussparung für den Kopf, durch die der Gast auf ein schönes Ensemble mit frischen Blüten schaut.

Die Masseurin fragt vorbildlich nach speziellen Wünschen, Bedürfnissen und Vorerkrankungen. Der Spa Insider wählt die Ganzkörpermassage mit Öl über 60 min für 49 Euro. Weitere Varianten stehen selbstverständlichh zur Auswahl. Zum Auftakt der Massage werden die Füße gewaschen, was leider in Berliner Thai-Salons nicht selbstverständlich ist.

Die Öl-Massage setzt sich aus den typischen Thai-Handgriffen mit vereinzelten Dehnungen und Pressuren zusammen und ist von der Intensität weder zu weich noch unangenehm. Auch unterer Rücken und Po werden unaufdringlich und wohltuend mitmassiert, während der Kunde in Wäsche auf dem Tisch ruht. Die Masseurin entdeckt auch leichte Verhörtungen hinter dem Schulterblatt, widmet sich diesen und verschafft sofort mit professioneller Technik etwas Linderung. Überschüssiges Öl wird nach der Massage des entsprechenden Körperteils wieder mit Handtüchern abgenommen.

Musik, Ambiente und verwendete Öle und Salben sind angenehm und wenig aufdringlich. Die Masseurin ist nach Ansprache sehr freundlich und spricht ausreichend gut Deutsch, redet aber nicht unnötig viel und wart ausreichend Distanz. Im Anschluss an die Massage wird Tee oder Wasser angeboten.

Fazit: Alles in allem eine sehr professionelle Thai-Massage in angenehmen Ambiente und mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Massage: ⭐⭐⭐⭐⭐
Ambiente/Sauberkeit: ⭐⭐⭐⭐
Preis-Leistung: ⭐⭐⭐⭐